Klingenstädter Kadetten

fahren die European 5000 2018


Wer wir sind

Wir sind dieses Jahr zwei Teams: Team #1 besteht aus Lars und Marc und Team #2 aus Timm und Stefan. Wir alle kommen aus Solingen. Im Sommer 2018 wollen wir die European 5000 Rallye mit einem alten Opel Manta A und einem Ford Taunus  mitfahren. 

 

Wir beschäftigen uns schon seit circa 10 Jahren mit Oldtimern.

 

Mit den Klingenstädter Kadetten möchten wir nun drei schöne Dingen verbinden:

Oldtimer - Reisen - Kindern helfen!

 

Hier erfahrt Ihr mehr über uns. 

European 5000

Die European 5000 ist eine Geschicklichkeits-Rallye durch Europa. In 12 Tagen fährt man circa 5000 km durch 10 Länder in einem Auto, welches älter als 20 Jahre ist. Es darf kein Navi und keine Autobahn benutzt werden.

 

Während der Fahrt erhält man von der Rallye-Leitung Tagesaufgaben, die man erfüllen muss, um Punkte für die Endwertung zu erhalten. Welche wissen wir auch noch nicht.

 

Hier erfahrt Ihr mehr über die Rallye.

Wir sammeln

Eine Aufgabe vor und während der Rallye: sammelt Geld für diverse Projekte. Wir haben uns dazu entschieden, Kindern zu helfen. Folgende Projekte haben wir hierfür ausgesucht:

 

Tischlein deck dich e. V.

Aktion Lichtblicke

Kette der helfenden Hände e. V. 

Kinderhospiz Burgholz

und

Volldampf für Kinder e.V.

 

 

Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns hierbei unterstützt.

 

Hier könnt Ihr Spenden.


Wir lieben, was wir tun


Aus diesem Grund möchten wir Euch an unserer Reise teilhaben lassen. In einem Blog werden wir erzählen, was wir zur Vorbereitung machen und natürlich werden wir Euch auch während der Reise so gut wie möglich "mitnehmen".

 

Gerne könnt Ihr uns auch Fragen oder Anregungen per E-Mail zusenden. Außerdem finden Ihr uns auch auf Facebook. Unten finden Ihr den Link.

 

Vielen Dank für Eure Unterstützung und hoffentlich erleben wir zusammen ein unvergessliches Abenteuer.