· 

Unser Kadett ist inkontinent!

Hallo Zusammen,

 

leider haben wir festgestellt, dass unser Ömmes immer wieder eine Öllache unter sich hat. So, wie es aussieht, kommt dies von der Ölwanne. Da wir der Umwelt nicht schaden möchten, war schnell klar: die muss raus!

 

So weit kein Problem, bis man merkt, dass die Ölwanne nicht abzunehmen ist. Nach vorne und unten stört die Achse und nach hinten stößt sie gegen das Getriebe.

 

Deshalb werden wir wohl nicht darum kommen, den Motor auszubauen. Dies ermöglich uns aber dann auch direkt alle anderen Dichtungen und Verschleißteile zu wechseln. Es werden noch die Wasserpumpe, die Benzinpumpe Kopf- und Ventildeckeldichtung, Zahnriemen und ein paar Dinge mehr gewechselt.

 

Das sollte uns dann eine sorgenfreie Fahrt um die Ostsee bereiten. Die Teile, die nicht defekt sind, aber vorsichtshalber getauscht werden, dienen dann als Ersatzteile für den Baltic Sea Circle.

Ein großes Dankeschön geht in diesem Zusammenhang an die Firma O.T.R. Oldtimerteile und Familie Reinheimer, die uns hier sehr lieb mit dem Preis entgegengekommen ist. Trotz der guten Verfügbarkeit an Opelteilen, haben die Ersatzteile ihren Preis. Qualität kostet halt. Und dann hilft uns jeder Sponsor, unser Ziel zu erreichen.

 

Auch hat Familie Reinheimer uns auf Ihren besonderen Service aufmerksam gemacht, den wir hoffentlich nicht in Anspruch nehmen müssen: "Wir liefern die Ersatzteile auch per Express ins Ausland!". Aber es ist gut zu wissen, dass dies möglich ist.

 

Also wer auch einen Opel fährt und qualitativ hochwertige Ersatzteile benötigt, schaut mal bei der Firma O.T.R. Oldtimerteile rein. Hier bekommt Ihr fast alles für Euren alten Opel und einen besonders guten Service.

 

Vielen lieben Dank an Familie Reinheimer.

 

Am folgende Wochenende wird der Motor wohl ausgebaut. Wir halten Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden. Also kommt wieder mal bei uns vorbei.

 

Vielen Dank für Eure Unterstützung.

 

Eure Klingenstädter Kadetten

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0