Das Automobil

Hallo, ich bin Alfredi!

 

Ich bin ein Opel Manta A und wurde im Jahr 1972 in Rüsselsheim gebaut. Meine DNA ist ein sportliches, viersitziges Coupé.

 

Mein Herz hat vier Zylinder und einen Hubraum von 1900 ccm. Mit meinen 90 PS sollte ich das Team gut die Berge rauf und wieder runter bringen.

 

Ich heiße Alfredi, da dies der lateinische Name für ein Rochen ist.

 

Bald gib es ein paar mehr Infos von mir. Dann werden auch unten die Bilder aktualisiert. Versprochen!

 

Ciao!


Interieur

Das Interieur versprüht seine Eleganz in Schwarz und Silber. Die Sitze sind mit Kunstleder bezogen und die Rücksitzbank ist umklappbar. Die Armaturen und Schalter sind Chromumrandet.

 

Oben im Armaturenbrett gibt es einen Aschenbecher und auf der Beifahrerseite ein geräumiges Handschuhfach.

 

Als Sonderausstattung hat das Auto ein GM-Autoradio.

Exterieur

Bei der Karosse handelt es sich um die 3-türige Version des Kadett B Caravan. Es gab ab Werk auch eine 5-türige Variante. Der Wagen wurde in Silber Metallic nachlackiert, obwohl dies auch die Auslieferfarbe war.

 

Als Sonderausstattung hat er eine Anhängerkupplung,   

Technik

Typ: Opel Kadett B Caravan

Anzahl Türen: 3
Motor: 4 Zylinder Reihenmotor
Hubraum: 1078 cm³
Leistung: 45 PS (33kW)
Max. Drehmoment: 74 Nm
Getriebe: 4-Gang-Getriebe
Gewicht: ca. 800 kg
Höchstgeschwindigkeit: 125 km/h
Beschleunigung:

0 - 100 km/h 26 Sekunden
Grundpreis 1968:

5.585,00 DM bzw. 2.855,57 Euro